Digitalisierung in der Berufsausbildung 23. Oktober 2019, Stuttgart

Termin

Mit der Modernisierung der Ausbildung unter dem Stichwort „Industrie 4.0“ werden nun nach und nach Ausbildungsberufe inhaltlich angepasst. Zusätzlich bringt eine junge, digital affine Generation von Auszubildenden neue Anforderungen an die duale Berufsausbildung.

Dies hat Auswirkungen auf Azubi-Marketing, Recruiting, Ausbildungsmethoden und Ausbildungspersonal. Digitalisierung ist hier Fluch und Segen zugleich.

Claudia Schmitz veranschaulicht Ihnen, wie eine digitale Strategie sowie digitale Tools wie TikTok, Insta, VR und Kahoot dabei unterstützen, Auszubildende zu gewinnen, ihre Ausbildung zu verbessern und wie das Ausbildungspersonal digital fit wird.

Im Anschluss daran stellt die IHK Region Stuttgart das JOBSTARTER plus-Projekt ProAW 4.0 vor, das kleinen und mittleren Unternehmen der Region Prozessberatung in der Aus- und Weiterbildung 4.0 bietet.

 

 

Zielgruppen

Ausbildungsverantwortliche

Termin

Seminartitel

Digitalisierung in der Berufsausbildung

Datum

Mi, 23.10.2019

Uhrzeit

18.00 - 20.30 Uhr

Verfügbarkeit

Plätze verfügbar

Zur Anmeldung

Veranstalter

VDI Württembergischer Ingenieurverein e. V. (WIV)

Webseite

https://www.vdi-suedwest.de/veranstaltungen/digitalisierung-in-der-berufsausbildung-welche-auswirkungen-gibt-es-fuer-ausbildungsverantwortlich/

Bei Fragen, wenden Sie sich gerne an den Veranstalter

Trainer

Claudia Schmitz

Geschäftsführerin, Dipl. Pädagogin

Ort

VDI Haus Stuttgart

Adresse

Hamletstraße 11
70563 Stuttgart

Webseite

https://www.vdi-fortbildung.de/seminare/

Abonnieren Sie unseren E-Mail Newsletter

Wir informieren regelmäßig per E-Mail Newsletter über das Thema Ausbildung, Tipps und Tricks im Umgang mit Azubis sowie neue Angebote. Bei Interesse, tragen Sie sich einfach mit Ihrer E-Mail Adresse ein.