Digitale Kommunikation in der kaufmännischen Ausbildung 15. September 2022, Online

Termin

Ein strukturiertes Konzept zur Vermittlung digitaler Kommunikation liegt Ihnen noch nicht vor? Sie wollen das Thema angehen, wissen aber nicht so recht, wie sie dies an Ihre kaufmännischen Auszubildenden vermitteln? Dann ist das Training „Digitale Kommunikation in der kaufmännischen Ausbildung“ im Förderprojekt NETZWERK Q 4.0 genau das Richtige für Sie.

Die Fähigkeit, digital zu kommunizieren, wird in der heutigen Arbeitswelt immer wichtiger und stellt für die mobile Zusammenarbeit in Unternehmen eine wesentliche Grundlage dar. Besonders im Bereich der internen Bürokommunikation werden immer mehr digitale Tools eingesetzt. Das schließt selbstverständlich die Auszubildenden mit ein. Die Vermittlung des Themas „Digitale Kommunikation“ an kaufmännische Auszubildende wird zum wesentlichen Bestandteil einer umfassenden Berufsausbildung. Auch die Änderungen der Standardberufsbildpositionen sieht diese Thematik explizit vor – digitale Kommunikation wird somit langfristig zum Prüfungsthema.

Trainingsinhalte

Im Q 4.0 Training „Digitale Kommunikation in der kaufmännischen Ausbildung“ lernen Sie als Ausbilderin oder Ausbilder digitale Kommunikation in der Tiefe zu verstehen. Sie
•    erhalten Sicherheit im Handlungsfeld der digitalen Kommunikation,
•    lernen mit digitalen Kommunikationstools umzugehen,
•    erkennen die Bedeutung des Themas und
•    werden dabei unterstützt, das Thema methodisch-didaktisch strukturiert in der kaufmännischen Ausbildung zu vermitteln.

Sie erwartet eine Kombination aus Selbstlernphasen, die orts- und zeitunabhängig von Ihnen durchgeführt werden und Online-Workshops mit weiteren Teilnehmenden. Beide Phasen werden stets von einer Trainerin oder einem Trainer begleitet.

Dabei gliedert sich das Q 4.0 Training in die folgenden Module:

M0: Virtueller Kick-Off
M1: Einstieg in die Thematik und Grundlagen digitaler Kommunikation
M2: Praxisphase I – Tools digitaler Kommunikation
M3: Wesentliche Kommunikationsregeln und Datenschutz
M4: Praxisphase II – Vermittlungswege digitaler Kommunikation
M5: Digitale Souveränität und Abschluss

Termine

15.09.2022 Online / Kick-Off / 10:00 bis 11:30 Uhr

06.10.2022 Online / Praxisphase I / 09:00 bis 14:30 Uhr

26.10.2022 Online / Praxisphase II / 09:00 bis 17:00 Uhr

Zielgruppen

Ausbilder*innen, Ausbildungsleiter*innen

Digitale Kommunikation in der kaufmännischen Ausbildung

Termin

Seminartitel

Digitale Kommunikation in der kaufmännischen Ausbildung

Datum

Do, 15.09.2022 - Mi, 26.10.2022

Uhrzeit

20 Stunden über 4 Wochen

Verfügbarkeit

Plätze verfügbar

Zur Anmeldung

Veranstalter

Bildungswerk der Wirtschaft für Hamburg und Schleswig-Holstein e. V.

Bei Fragen, wenden Sie sich gerne an den Veranstalter

Trainer

Michael Goulao

Trainer, Soziologie und Romanistik BA

Ort

Online

Adresse

Online

Wichtiger Hinweis

Bei technischen Fragen schreiben Sie eine E-Mail an kontakt@intercommotion.de.

Investition

keine

Weitere Termine in Online

07.09.2022

fit for customers

22.09.2022

fit for customers

Abonnieren Sie unseren E-Mail Newsletter

Wir informieren regelmäßig per E-Mail Newsletter über das Thema Ausbildung, Tipps und Tricks im Umgang mit Azubis sowie neue Angebote. Bei Interesse, tragen Sie sich einfach mit Ihrer E-Mail Adresse ein.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner