Blog - Artikel

Mit Lehrauftrag nach Bielefeld

Claudia Schmitz kehrt im Wintersemester 2021/22 als Honorardozentin an die Universität Bielefeld zurück.

Für die AG6 der Fakultät für Erziehungswissenschaften führt sie das Seminar “Einführung in die berufliche Ausbildung” durch. Zielgruppe sind Bachelor-Studierende der Erziehungswissenschaften. Ziel ist es, den Studierenden die Rahmenbedingungen, Herausforderungen und Wirkungsfelder der dualen Berufsausbildung näher zu bringen.


Claudia Schmitz studierte an der Universität Bielefeld von 2004 bis 2009 Erziehungswissenschaften mit Schwerpunkt Berufliche Bildung und begeisterte sich schon damals für den Bereich Training, Coaching und Moderation. Mit der Gründung von Intercommotion legte sie nach ihrem Studium den Schwerpunkt auf die duale Berufsausbildung.


Im Rahmen der Reihe “Alumni im Interview” zum 25. Jubiläum des Absolventen-Netzwerks der Universität Bielefeld e.V. berichtet Claudia Schmitz von ihren Erlebnissen und Erfahrungen an der Uni Bielefeld. Es war sowohl eine sehr schöne Zeit, sondern vor allem eine Prägende.

Von meiner Zeit an der Uni Bielefeld profitiere ich noch heute.”

Claudia Schmitz, Geschäftsführerin Intercommotion

Weitere Absolvent*innen werden im Rahmen dieser Reihe vorgestellt. Mehr dazu gibt es in den Insta-Stories (Highlight Alumni) der Universität Bielefeld zu sehen und zu lesen, sowie im Instagram-Feed und auf Facebook.

Abonnieren Sie unseren E-Mail Newsletter

Wir informieren regelmäßig per E-Mail Newsletter über das Thema Ausbildung, Tipps und Tricks im Umgang mit Azubis sowie neue Angebote. Bei Interesse, tragen Sie sich einfach mit Ihrer E-Mail Adresse ein.